Gestüt Radegast - Pferdezucht in Sachsen - Anhalt zurück zur Startseite Kontakt Impressum

Geschichte

Landwirtschaft

Pferdepension

Ausbildung

Verkaufspferde

Kontakt

 

Geschichte

 
  • 1612 Domäne im Besitz des herzoglichen Hauses Anhalt - Dessau
  • 1870 Domäne in Staatseigentum
  • 1929 Pachtung durch die Universität Halle, Institut für Acker- und Pflanzenbau
  • 1946 Übergabe als Lehr- und Versuchsgut an das Institut für Tierzucht der Universität - Halle
  • 1951 Beginn der Warmblutzucht Hannoverscher Abstammung
  • 1969 Gründung des Hauptgestütes Radegast
  • 1991 Übergang der Domäne Radegast in den Besitz des Landes Sachsen - Anhalt
  • 1999 Pachtung des Gestütes Radegast durch die Gebrüder Ralph und Carsten Vogel